Wissenschaftler : „hidden Fluss“ würde eine Massenlöschung

Wissenschaftler aus den USA bestätigt, dass „versteckte Fluss“ in den Schichten der Atmosphäre die Massenlöschung der viele der Objekte in der Zukunft verursachen kann. Die Wissenschaftler erklärten, dass die so genannte „Hidden Fluss“ bedeutet: eine große Menge an Wasserdampf in der Luft ist, der Luft in den atmosphärische Schichten befindet. Diese Mengen an Wasser oder Wasserdampf kann nicht mit bloßem Auge zu sehen, weil dieser Mengen sich zwischen den verschiedenen Gase verteilt, die den Planeten umgibt. Nach Ansicht der Wissenschaftler verursacht im Jahr (2011) dieses Flusse Gas das Verschwinden von Austern im nördlichen Teil von San Francisco Golf. Diese Mengen an Frischwasser sind der Grund für die niedrige Rate der Salzgehalt in diesem Teil des Golfs, die zum Tod von Austern geführt, In Bezug auf die Menge an Wasser, die durch diese Flüsse sich befindet, die Wissenschaftler sagten: „Das Wasser in den Flüssen der atmosphärischen Schichten ist verantwortlich von 30% bis 50% der Niederschlagsmenge an der Westküste der USA.

اترك تعليق

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz