Author Archives: author2

Al-Baghdadis „Stellvertreter“ im Irak festgenommen

Irakische Sicherheitskräfte haben eigenen Angaben zufolge den „Stellvertreter“ des bereits getöteten Chefs der IS-Terrormiliz*, Abu Bakr Al-Baghdadi, festgenommen. Der Terrorist Abu Khaldoun sei in seiner Wohnung in einem Dorf im Gouvernement Kirkuk festgenommen worden. Er soll einen gefälschten Personalausweis mit einem anderen Namen gehabt haben. „Dieser Verbrecher bekleidete den Posten des Stellvertreters von al-Baghdadi und war Befehlshaber im nördlichen Gouvernement ...

Read More »

Darum verweigern USA Syrien Unterstützung beim wirtschaftlichen Wiederaufbau

Der US-Sonderbeauftragte für Syrien James F. Jeffrey hat bei seinem Auftritt im UN-Sicherheitsrat die Voraussetzung genannt, unter der die Vereinigten Staaten den Wiederaufbau der von Damaskus kontrollierten syrischen Gebiete fördern werden. Der „unbarmherzige wirtschaftliche und diplomatische Druck der internationalen Gemeinschaft auf Damaskus“ sei eine der Prioritäten der USA, äußerte Jeffrey. „In diesem Sinne behalten die USA ihre Haltung bei, dass ...

Read More »

Syrien: Planen die Weißhelme eine neue False-Flag-Aktion ?

Die „Weißen Helme“, die sich als humanitäre Organisation ausgeben, koordinieren ihre Aktivitäten mit Islamisten und Terroristen und versuchen, neue Zwischenfälle mit chemischen Waffen in Syrien auszulösen, teilte die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Zakharova, am Freitag auf der Pressekonferenz mit. „Laut den Daten, die die syrische Regierung den Vereinten Nationen regelmäßig zur Verfügung stellt, planen die Weißen Helme zusammen mit ...

Read More »

Noch immer knapp 500 IS-Kämpfer aus Deutschland in Syrien oder dem Irak

In den Kriegsgebieten in Syrien und dem Irak befinden sich nach Erkenntnissen der Bundesregierung noch immer fast 500 Kämpfer, die einst von Deutschland aus dorthin gereist sind. Nach einer AFP am Mittwoch vorliegenden Regierungsantwort auf eine Anfrage des FDP-Innenexperten Konstantin Kuhle weiß das Bundesinnenministerium von 480 Unterstützern der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS), die sich noch in den Krisengebieten aufhalten. Von ...

Read More »

Syrien : Henker aus Rakka festgenommen – Medien

Einer der bekanntesten militanten Kämpfer der Terrorvereinigung „Islamischer Staat“*, Anouar Haddouchi, ist laut Medien von syrischen Kurden gefangengenommen worden. Er ist auch unter dem Namen Abou Souleymen al Belgiki bekannt. Später erhielt er den Beinamen „Henker aus Rakka“: Er wird des Mordes an mehr als hundert Bürgern der Stadt verdächtigt. Zurzeit wird er in einem Gefängnis der „Demokratischen Kräfte Syriens“ ...

Read More »

Doha Bank verklagt wegen Al-Kaida Finanzierung in Syrien

Eine Beschwerde wurde in London gegen die Doha Bank und Moataz Al-Khayyat eingereicht, wegen des Versandes von sehr großen Geld-Summen an die al-Nusra Front (Al-Qaida in Syrien) und daher ihre Gräueltaten finanziert zu haben . Der Hauptsitz der Bank ist ein Gebäude, das das “D” der Doha Bank wiedergibt. Es erscheint auf allen Fotos der katarischen Hauptstadt. Die Doha Bank gehört ...

Read More »

Gefahr in Westafrika: IS bastelt an nächstem „Staat“

In Syrien scheint der IS mehrheitlich besiegt. Aber in Afrika expandiert seine Ideologie kräftig und es strömen immer mehr Kämpfer in Länder wie Nigeria und Mali. Baut der IS sich hier einen neuen Staat? Eine NGO behauptet, dafür gute Anzeichen gefunden zu haben. Die International Crisis Group (ICG), eine Nichtregierungsorganisation, berichtet von der wachsenden Macht der IS-Krieger in Westafrika. Anders ...

Read More »

Merkel gegen US-Vorstoß: Lösung in Syrien nur im politischen Prozess

Kanzlerin Angela Merkel hat die US-Bitte um deutsche Bodentruppen im Einsatz gegen die IS*-Terrormiliz in Syrien indirekt zurückgewiesen. Nur ein politischer Prozess ist geeignet, „das Blutvergießen in Syrien zu beenden”, wie sie beim Empfang für das Diplomatische Korps im Gästehaus der Bundesregierung, Schloss Meseberg bei Berlin, erklärte. Merkel bleibt demnach bei ihrer Überzeugung: Nur ein politischer Prozess auf Grundlage der ...

Read More »

USA setzen Türkei Frist für Verzicht auf russische Raketen

Die US-Regierung erhöht den Druck auf den Nato-Partner: Sollte die Türkei an dem Waffendeal mit Russland festhalten, wollen die USA Sanktionen gegen das Land verhängen. Die USA haben dem Nato-Partner Türkei eine Frist bis Ende Juli gesetzt, um auf den umstrittenen Kauf russischer S-400-Flugabwehrraketen zu verzichten. Bleibe die Türkei bei dem Rüstungsdeal mit Russland, würden Piloten der türkischen Luftwaffe, die ...

Read More »

Russland wirft USA Lügen vor: Kein Giftgasangriff in Syrien

Es habe am 19. Mai in der Region Idlib – anders als von den USA behauptet – keinen Einsatz von Chemiewaffen gegeben, sagte der offizielle Vertreter des russischen Verteidigungsministeriums. Russland hat die USA zur Unterlassung von Lügen über einen angeblichen neuen Giftgasangriff der syrischen Regierungstruppen aufgefordert. Es habe am 19. Mai in der Region Idlib – anders als von den ...

Read More »