SYRIEN: ANKARAS KRIEGSPROPAGANDA ENTLARVT !

Seitdem die türkische Erdogan-Regierung die Einleitung ihrer phantomartigen Militäroperation “Frühlingsschild” verkündete، hat sie astronomische Verlustzahlen in materieller und humaner Hinsicht herausgegeben، und manipuliertes Videomaterial veröffentlicht، um dem heimischen Publikum einzuhämmern، dass man der Platzhirsch in Syrien sei. Sprich je nach Belieben militärisch ausarten könne، um syrischen Regierungskräften schwer zuzusetzen. Die Vermengung von Al-Qaida-Terroristen und türkischen Wehrpflichtigen، ist die unverkennbare Ursache ...

Read More »

Israelischer General bestätigt Unterstützung von Oppositionsgruppen in Syrien

Der ehemalige israelische Armeegeneral Gadi Eisenkot bekräftigte die seit langem erhobenen Vorwürfe, nach denen Israel syrischen Oppositionskämpfern Waffen liefere, die gegen die Regierungskämpfer von Präsident Bashar Al-Assad eingesetzt werden. Tel Aviv – Der ehemalige israelische Armeegeneral Gadi Eisenkot bekräftigte die seit langem erhobenen Vorwürfe, nach denen Israel syrischen Oppositionskämpfern Waffen liefere, die gegen die Regierungskämpfer von Präsident Bashar Al-Assad eingesetzt ...

Read More »

Erdogans nächster Krieg

( Von Maximilian Popp ) Der türkische Präsident will sein Engagement in Libyen ausweiten. Schon bald könnten türkische Soldaten in dem Bürgerkriegsland kämpfen. Droht ein zweites Syrien? Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Wladimir Putin als „Freund“. Er hat in den vergangenen Jahren keinen Staatschef öfter getroffen als seinen russischen Amtskollegen. Doch so sehr die beiden ihre vermeintliche Nähe öffentlich ...

Read More »

Was über den Krieg in Syrien verschwiegen wird.

( Ein Gastkommentar von Kemal Bölge ) Es ist wirklich schwer nachvollziehbar, dass ein Medium wie die F.A.Z. tendenziös und parteiisch über die Lage in Syrien (F.A.Z. vom 8. Oktober) berichtet. Der Türkei werfen Sie „einen Bruch des Völkerrechts“ vor, obwohl seit Jahren US-Bodentruppen im Osten Syriens sind und durch YPG/PKK-Terroristen zirka 33 Prozent Syriens besetzt halten. Zufällig befinden sich ...

Read More »

Al-Baghdadis „Stellvertreter“ im Irak festgenommen

Irakische Sicherheitskräfte haben eigenen Angaben zufolge den „Stellvertreter“ des bereits getöteten Chefs der IS-Terrormiliz*, Abu Bakr Al-Baghdadi, festgenommen. Der Terrorist Abu Khaldoun sei in seiner Wohnung in einem Dorf im Gouvernement Kirkuk festgenommen worden. Er soll einen gefälschten Personalausweis mit einem anderen Namen gehabt haben. „Dieser Verbrecher bekleidete den Posten des Stellvertreters von al-Baghdadi und war Befehlshaber im nördlichen Gouvernement ...

Read More »

Syrien: Planen die Weißhelme eine neue False-Flag-Aktion ?

Die „Weißen Helme“, die sich als humanitäre Organisation ausgeben, koordinieren ihre Aktivitäten mit Islamisten und Terroristen und versuchen, neue Zwischenfälle mit chemischen Waffen in Syrien auszulösen, teilte die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Zakharova, am Freitag auf der Pressekonferenz mit. „Laut den Daten, die die syrische Regierung den Vereinten Nationen regelmäßig zur Verfügung stellt, planen die Weißen Helme zusammen mit ...

Read More »

Noch immer knapp 500 IS-Kämpfer aus Deutschland in Syrien oder dem Irak

In den Kriegsgebieten in Syrien und dem Irak befinden sich nach Erkenntnissen der Bundesregierung noch immer fast 500 Kämpfer, die einst von Deutschland aus dorthin gereist sind. Nach einer AFP am Mittwoch vorliegenden Regierungsantwort auf eine Anfrage des FDP-Innenexperten Konstantin Kuhle weiß das Bundesinnenministerium von 480 Unterstützern der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS), die sich noch in den Krisengebieten aufhalten. Von ...

Read More »

Syrien : Henker aus Rakka festgenommen – Medien

Einer der bekanntesten militanten Kämpfer der Terrorvereinigung „Islamischer Staat“*, Anouar Haddouchi, ist laut Medien von syrischen Kurden gefangengenommen worden. Er ist auch unter dem Namen Abou Souleymen al Belgiki bekannt. Später erhielt er den Beinamen „Henker aus Rakka“: Er wird des Mordes an mehr als hundert Bürgern der Stadt verdächtigt. Zurzeit wird er in einem Gefängnis der „Demokratischen Kräfte Syriens“ ...

Read More »

Doha Bank verklagt wegen Al-Kaida Finanzierung in Syrien

Eine Beschwerde wurde in London gegen die Doha Bank und Moataz Al-Khayyat eingereicht, wegen des Versandes von sehr großen Geld-Summen an die al-Nusra Front (Al-Qaida in Syrien) und daher ihre Gräueltaten finanziert zu haben . Der Hauptsitz der Bank ist ein Gebäude, das das “D” der Doha Bank wiedergibt. Es erscheint auf allen Fotos der katarischen Hauptstadt. Die Doha Bank gehört ...

Read More »